Mobil Voip - Internettelefonie auf dem Handy

Als Voipen wird umgangssprachlich das Telefonieren über das Internet bezeichnet. Der eigentlich Begriff ist VoIP oder im Fachjargon Voice over IP genannt. Das ist nichts anderes, als das Telefonieren über ein Computernetzwerk mit Hilfe des Internet Protokolls, auch als Internettelefonie bezeichnet. Hierbei wird das gesprochen Wort bei dem Absender in einzelne Datenpakete geteilt, über das Internet gesendet und dann beim Empfänger wieder zusammengefügt. Trotz zerkleinern und zusammenfügen kommt die Sprache beim Empfänger wieder klar und nicht abgehackt an, sofern eine moderne Technik eingesetzt wird.

Diese Form der Telefonie ist für den Kunden eine günstige Variante, denn viel kostenintensives Datenvolumen entsteht bei dem VoIP nicht. Nutzen kann man diese Form der Telefonie an jedem internetfähigen Anschluss, das kann der DSL Anschluss, ein Kabelanschluss oder auch eine Mobilfunkkarte sein. Insbesondere bei modernen Smartphones kann mit einer Voipapp unkompliziert über einen dritten Provider telefoniert werden. Mehr Informationen zu diesem Thema: http://www.telespiegel.de/handy/internettelefonie-smartphone.php

In Kürze stellen wir in diesem Projekt die Möglichkeiten und verschiedene Anbieter von Handyvoip vor, die moderne und günstige Art, um mit dem Handy zu telefonieren. Bis dahin erhalten Sie weitere Informationen über Voip Anbieter auf der folgenden Seite: Hier informieren.